Bedingungen und Konditionen

Geschäftsbedingungen und Konditionen

PORTABLE MULTIMEDIA LIMITED/NEXTBASE: ONLINE-VERKAUFSBEDINGUNGEN


1. Diese Begriffe

  • Was diese Bedingungen abdecken. Dies sind die allgemeinen Geschäftsbedingungen, zu denen wir Ihnen Waren liefern, die Sie über unsere Website www.nextbase.co.uk bestellen. Wenn Sie mit diesen Bedingungen nicht einverstanden sind, bestellen Sie bitte keine Waren von unserer Website.
  • Warum Sie sie lesen sollten. Bitte lesen Sie diese Bedingungen sorgfältig durch, bevor Sie Ihre Bestellung bei uns aufgeben. In diesen Bedingungen erfahren Sie, wer wir sind, wie wir Ihnen Waren liefern, wie Sie und wir den Vertrag ändern oder beenden können, was zu tun ist, wenn es ein Problem gibt, und andere wichtige Informationen. Wenn Sie der Meinung sind, dass diese Bedingungen einen Fehler enthalten, oder wenn Sie Fragen dazu haben, setzen Sie sich bitte mit uns in Verbindung, bevor Sie Ihre Bestellung aufgeben.
  • Bitte bewahren Sie eine Kopie für Ihre Unterlagen auf. Sie sollten eine Kopie dieser Bedingungen und Konditionen ausdrucken oder auf Ihrem Computer speichern, um sie später einsehen zu können.
  • Wir aktualisieren unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen von Zeit zu Zeit. Die für Ihre Bestellung geltenden Bedingungen sind die Bedingungen, die auf unserer Website angezeigt werden, wenn Sie Ihre Bestellung abschicken. Bitte überprüfen Sie die auf unserer Website angezeigten Bedingungen jedes Mal, wenn Sie Waren bestellen möchten, um sicherzustellen, dass Sie die für diese Bestellung geltenden Bedingungen verstehen.
  • Sind Sie ein Geschäftskunde oder ein Verbraucher? In einigen Bereichen dieser Bedingungen haben Sie unterschiedliche Rechte, je nachdem, ob Sie ein Unternehmer oder ein Verbraucher sind. Sie sind ein Verbraucher, wenn:
  • Sie sind ein Individuum.
  • Sie kaufen bei uns Waren, die ganz oder überwiegend für Ihren persönlichen Gebrauch bestimmt sind (nicht für die Verwendung in Verbindung mit Ihrem Handel, Geschäft, Handwerk oder Beruf).
  • Wenn Sie ein Geschäftskunde sind, ist dies unsere gesamte Vereinbarung mit Ihnen. Wenn Sie ein Geschäftskunde sind, stellen diese Bedingungen zusammen mit unseren jeweils geltenden Rückgaberichtlinien und den Bedingungen einer von uns zum Zeitpunkt der Annahme Ihrer Bestellung angebotenen freiwilligen Herstellergarantie die gesamte Vereinbarung zwischen uns in Bezug auf Ihren Kauf dar. Sie erkennen an, dass Sie sich nicht auf Erklärungen, Versprechungen, Zusicherungen, Zusagen oder Garantien verlassen haben, die von uns oder in unserem Namen gemacht oder gegeben wurden und die nicht in diesen Bedingungen enthalten sind, und dass Sie keinen Anspruch auf eine unschuldige oder fahrlässige Falschdarstellung oder eine fahrlässige Falschangabe auf der Grundlage einer Erklärung in dieser Vereinbarung haben.
  • In diesen Bedingungen bedeutet "Sie":
  • Im Falle eines Verbrauchers oder eines Einzelunternehmers: die Person, die den entsprechenden Auftrag erteilt;
  • Im Falle einer anderen Person: Die Organisation oder Einrichtung, in deren Namen Sie die betreffende Bestellung aufgeben.
  • Wenn Sie eine Bestellung im Namen einer anderen Person (z. B. eines Unternehmens oder einer Firma) aufgeben, bestätigen Sie mit der Abgabe der entsprechenden Bestellung, dass Sie befugt sind, im Namen dieser anderen Person zu handeln und sie an diese Bedingungen zu binden.
  • Auslegung:
  • eine Bezugnahme auf ein Gesetz oder eine Rechtsvorschrift ist eine Bezugnahme auf ein solches Gesetz oder eine solche Vorschrift in der geänderten oder wieder in Kraft gesetzten Fassung. Eine Bezugnahme auf ein Gesetz oder eine Rechtsvorschrift schließt alle untergeordneten Rechtsvorschriften ein, die auf der Grundlage dieses Gesetzes oder dieser Rechtsvorschrift in ihrer geänderten oder wieder in Kraft gesetzten Fassung erlassen wurden.
  • jeder Satz, der mit den Ausdrücken " einschließlich", "einschließlich", "insbesondere" , "zum Beispiel " oder ähnlichen Ausdrücken eingeleitet wird, ist zur Veranschaulichung zu verstehen und schränkt den Sinn der diesen Ausdrücken vorausgehenden Worte nicht ein.
  • Eine Person ist eine natürliche Person, eine juristische Person oder eine nicht eingetragene Körperschaft (mit oder ohne eigene Rechtspersönlichkeit).
2. Informationen über uns und wie Sie uns kontaktieren können
  • Wer wir sind.
  • Wir sind Portable Multimedia Limited, ein in England und Wales eingetragenes Unternehmen. Wir handeln unter den Namen "Nextbase", "Portable Multimedia" und "Voyager Systems".
  • Unsere Unternehmensregistrierungsnummer lautet 4038169 und unser eingetragener Sitz ist Nextbase, Floor 6, 230 Blackfriars Road, London, SE1 8NW. Unsere eingetragene Mehrwertsteuernummer lautet 742504649.
  • Wie Sie uns kontaktieren können.
  • Sie können uns telefonisch unter +44 (0)1276 855641 oder schriftlich unter sales@voyager-systems.co.uk und Nextbase, Floor 6, 230 Blackfriars Road, London, SE1 8NW erreichen.
  • Wenn Sie technische Unterstützung oder Hilfe benötigen, wenden Sie sich bitte an unser Product Support Centre:
  • Die Rufnummer des Product Support Centre lautet +44 (0) 2920 866429.
  • Die Helpline steht Einzelhändlern, Großhändlern und Kunden gleichermaßen zur Verfügung.
  • Die Öffnungszeiten sind 9 Uhr morgens bis 21 Uhr abends (GMT / BST), sieben Tage die Woche.
  • Die Anschrift des Product Support Centre lautet: Product Support Centre, Unit B, Caerphilly Business Park, Van Road, Caerphilly, CF83 3ED.
  • Wenn Sie uns anrufen, fallen Gebühren an. Die Gebühren hängen von Ihrem Standort und von Ihrem Netzbetreiber ab. Bitte wenden Sie sich für weitere Informationen an Ihren Netzbetreiber.
  • Wie wir Sie kontaktieren können. Wenn wir uns mit Ihnen in Verbindung setzen müssen, tun wir dies telefonisch oder schriftlich an die E-Mail-Adresse oder Postanschrift, die Sie uns bei Ihrer Bestellung angegeben haben oder die Sie uns von Zeit zu Zeit mitteilen.
  • Freiwillige Herstellergarantie.
  • Auf viele Produkte aus unserem Sortiment gewähren wir eine freiwillige Herstellergarantie.
  • Unsere freiwilligen Herstellergarantien bieten zusätzliche und alternative Rechte und Rechtsbehelfe zu den in diesen Geschäftsbedingungen enthaltenen Rechten und zu den gesetzlichen Rechten, die Sie möglicherweise haben.
  • Einzelheiten zu den von uns angebotenen freiwilligen Herstellergarantien finden Sie auf unserer Website unter Garantiebestimmungen.
  • "Schreiben" schließt E-Mails ein. Wenn wir in diesen Bedingungen die Worte "schriftlich" oder "schriftlich" verwenden, schließt dies E-Mails ein.
3. Unser Vertrag mit Ihnen
  • Altersbeschränkung. Wenn Sie als Einzelperson einkaufen, dürfen Sie nur Waren von unserer Website kaufen, wenn Sie 18 Jahre oder älter sind.
  • Wie wir Ihre Bestellung annehmen. Ihre Bestellung stellt ein Angebot Ihrerseits dar, die betreffenden Waren gemäß diesen Bedingungen zu kaufen. Wir nehmen Ihre Bestellung an, indem wir Sie per E-Mail über die Annahme informieren. Zu diesem Zeitpunkt kommt ein Vertrag zwischen Ihnen und uns zustande.
  • Wenn wir Ihre Bestellung nicht annehmen können oder wollen. Wenn wir Ihre Bestellung nicht annehmen können oder wollen, werden wir Sie schriftlich darüber informieren und Ihnen das Produkt nicht in Rechnung stellen. Dies kann zum Beispiel daran liegen, dass das Produkt nicht auf Lager ist, dass unsere Ressourcen unerwartet begrenzt sind und wir dies nicht einplanen konnten, dass wir einen Fehler im Preis oder in der Beschreibung des Produkts festgestellt haben oder dass wir einen von Ihnen angegebenen Liefertermin nicht einhalten können.
  • Ihre Bestellnummer. Wir werden Ihrer Bestellung eine Bestellnummer zuweisen und Ihnen diese bei der Annahme Ihrer Bestellung mitteilen. Es hilft uns, wenn Sie uns die Bestellnummer mitteilen können, wenn Sie uns wegen Ihrer Bestellung kontaktieren.
  • Wir verkaufen nur in das Vereinigte Königreich. Unsere Website ist ausschließlich für die Förderung unserer Waren im Vereinigten Königreich. Leider können wir keine Bestellungen von Adressen außerhalb des Vereinigten Königreichs annehmen.
4. Unsere Waren
  • DieWaren können leicht von den Abbildungen abweichen. Die Bilder der Waren auf unserer Website dienen nur zur Veranschaulichung. Obwohl wir alle Anstrengungen unternommen haben, um die Farben genau darzustellen, können wir nicht garantieren, dass die Anzeige der Farben auf einem Gerät die Farbe der Ware genau wiedergibt. Ihr Produkt kann leicht von diesen Abbildungen abweichen.
  • DieProduktverpackung kann variieren. Die Verpackung des Produkts kann von den Abbildungen auf unserer Website abweichen.
5. Ihre Rechte auf Änderungen
  • Wenn Sie eine Bestellung ändern möchten, nehmen Sie bitte Kontakt mit uns auf.
  • Wir werden Ihnen mitteilen, ob die Änderung möglich ist. Wenn dies möglich ist, informieren wir Sie über etwaige Änderungen des Produktpreises, des Liefertermins oder sonstige Änderungen, die aufgrund der von Ihnen gewünschten Änderung erforderlich werden, und bitten Sie um Bestätigung, ob Sie die Änderung vornehmen möchten.
  • Wenn Änderungen der in Abschnitt 5.2 beschriebenen Art erforderlich sind, werden wir die Änderungen nicht durchführen, es sei denn, Sie bestätigen uns, dass Sie auf der Grundlage der betreffenden Änderungen fortfahren möchten.
6. Unser Recht auf Änderungen
  • Geringfügige Änderungen an den Waren. Wir können das Produkt oder Ihre Bestellung ändern:
  • um Änderungen in den einschlägigen Gesetzen und regulatorischen Anforderungen zu berücksichtigen; und
  • um kleinere technische Anpassungen und Verbesserungen vorzunehmen. Diese Änderungen haben keinen Einfluss auf Ihre Nutzung des Produkts.
7. Bereitstellung der Waren
  • Lieferkosten. Die auf unserer Website angegebenen Warenpreise enthalten keine Lieferkosten. Unsere Lieferoptionen und die damit verbundenen Kosten werden Ihnen während des Bestellvorgangs angezeigt, bevor Sie Ihre Bestellung abschicken.
  • Wann wir die Waren liefern werden. Wir setzen uns mit Ihnen in Verbindung und teilen Ihnen einen voraussichtlichen Liefertermin mit, der innerhalb von 30 Tagen nach dem Tag der Annahme Ihrer Bestellung liegt. Alle Liefertermine sind ungefähre Angaben und sind nicht von wesentlicher Bedeutung.
  • Wir sind nicht verantwortlich für Verzögerungen, die außerhalb unserer Kontrolle liegen. Sollte sich die Lieferung der Waren aufgrund eines Ereignisses, das außerhalb unserer Kontrolle liegt, verzögern, werden wir Sie so schnell wie möglich darüber informieren und Maßnahmen ergreifen, um die Auswirkungen der Verzögerung zu minimieren. Wenn jedoch die Gefahr einer erheblichen Verzögerung besteht, können Sie sich mit uns in Verbindung setzen, um den Vertrag zu beenden und eine Rückerstattung für alle Waren zu erhalten, die Sie bezahlt, aber nicht erhalten haben. Rückerstattungen werden gemäß unserer Rückgaberichtlinienbearbeitet.
  • Wenn Sie bei der Zustellung der Waren nicht an der Lieferadresse sind. Wenn an Ihrer Adresse niemand zur Entgegennahme der Ware zur Verfügung steht, hinterlassen wir Ihnen eine Nachricht, in der wir Sie darüber informieren, wie Sie die Lieferung umdisponieren oder die Ware in einem örtlichen Depot abholen können.
  • Wenn Sie die Lieferung nicht neu vereinbaren. Wenn Sie die Waren nicht wie vereinbart abholen oder wenn Sie nach einer fehlgeschlagenen Lieferung an Sie die Lieferung nicht neu vereinbaren oder die Waren nicht im Auslieferungslager abholen und wir trotz unserer angemessenen Bemühungen nicht in der Lage sind, Sie zu kontaktieren oder die Lieferung oder Abholung neu zu vereinbaren, können wir den Vertrag beenden und Klausel 2 findet Anwendung.
  • Wann Sie die Verantwortung für die Waren übernehmen. Sie tragen die Verantwortung für die Ware ab dem Zeitpunkt, an dem wir das Produkt an die von Ihnen angegebene Lieferadresse liefern.
  • Wann Sie die Waren besitzen. Sie sind Eigentümer der von uns gelieferten Waren, sobald wir die Zahlung des Preises für die Waren und alle mit der Lieferung dieser Waren verbundenen Kosten (z. B. Lieferkosten) erhalten haben.
  • Gründe, aus denen wir die Lieferung von Waren an Sie aussetzen können. Wir können die Lieferung von Waren aussetzen müssen, um:
  • technische Probleme zu lösen oder kleinere technische Änderungen vorzunehmen;
  • das Produkt zu aktualisieren, um Änderungen der einschlägigen Gesetze und Vorschriften zu berücksichtigen;
  • Änderungen am Produkt vorzunehmen, die von Ihnen gewünscht oder Ihnen von uns mitgeteilt wurden (siehe Klauseln 5 und 6).
  • Wenn wir glauben, dass die Lieferadresse nicht sicher ist.
  • Ihre Rechte, wenn wir die Lieferung von Waren aussetzen.
  • Wir setzen uns im Voraus mit Ihnen in Verbindung, um Ihnen mitzuteilen, dass wir die Lieferung des Produkts aussetzen werden, es sei denn, das Problem ist dringend oder ein Notfall. Wenn die Aussetzung dringend ist oder auf einen Notfall zurückzuführen ist, werden wir Sie so bald wie möglich nach der Aussetzung darüber informieren, dass wir die Lieferung der betreffenden Waren ausgesetzt haben.
  • Sie können sich an uns wenden, um den Vertrag für ein Produkt zu beenden, wenn wir die Lieferung für einen Zeitraum von mehr als 14 (vierzehn) Tagen aussetzen, und wir erstatten Ihnen alle Beträge, die Sie im Voraus für das Produkt bezahlt haben. Rückerstattungen werden vorbehaltlich und in Übereinstimmung mit unserer Rückgabepolitikbearbeitet 
8. Ihr Recht auf Beendigung des Vertrags
  • Sie können Ihren Vertrag mit uns jederzeit beenden. Ihre Rechte bei der Beendigung des Vertrags hängen davon ab, was Sie gekauft haben, ob etwas nicht in Ordnung ist, wie wir arbeiten, wann Sie sich entscheiden, den Vertrag zu beenden, und ob Sie ein Verbraucher oder ein Geschäftskunde sind:
  • Wenn das, was Sie gekauft haben, fehlerhaft oder falsch beschrieben ist, haben Sie möglicherweise ein gesetzliches Recht, den Vertrag zu beenden (oder das Produkt reparieren oder ersetzen zu lassen), siehe Klausel 12, wenn Sie ein Verbraucher sind, und Klausel 13, wenn Sie ein Unternehmen sind. Darüber hinaus haben Sie möglicherweise Rechte im Rahmen einer freiwilligen Herstellergarantie, die wir anbieten - weitere Einzelheitenfinden Sie in unseren Bedingungen für die freiwillige Herstellergarantie .
  • Wenn Sie den Vertrag wegen etwas beenden möchten, das wir getan haben oder zu dem wir Ihnen gesagt haben, dass wir es tun werden, lesen Sie bitte Klausel 2;
  • Wenn Sie ein Verbraucher sind und Ihre Meinung über das Produkt gerade geändert haben, lesen Sie bitte Klausel 3. Sie können möglicherweise eine Rückerstattung erhalten, wenn Sie sich innerhalb der Bedenkzeit befinden, aber dies kann mit Abzügen verbunden sein, und Sie erhalten möglicherweise nicht alle von Ihnen gezahlten Versandkosten zurück - Rückerstattungen werden vorbehaltlich und in Übereinstimmung mit unserer Rückgabepolitikbearbeitet 
  • In allen anderen Fällen (wenn uns kein Verschulden trifft und Sie kein Verbraucher sind, der von seinem Recht auf Meinungsänderung Gebrauch macht), beachten Sie bitte Klausel 8.6.
  • Beendigung des Vertrags aufgrund von Maßnahmen, die wir ergriffen haben oder ergreifen werden. Wenn Sie den Vertrag aus einem der unter (8.2.1) bis (8.2.5) genannten Gründe beenden, endet der Vertrag sofort, und wir erstatten Ihnen den vollen Betrag gemäß unseren Rückgabebestimmungen für nicht gelieferte Produkte, und Sie haben möglicherweise Anspruch auf eine Entschädigung. Die Gründe dafür sind:
  • wir Sie über eine bevorstehende Änderung des Produkts oder dieser Bedingungen informiert haben, mit der Sie nicht einverstanden sind (siehe Klausel 6);
  • wir Sie auf einen Fehler im Preis oder in der Beschreibung des von Ihnen bestellten Produkts hingewiesen haben und Sie nicht fortfahren möchten;
  • es besteht das Risiko, dass sich die Lieferung der Waren aufgrund von Ereignissen, die außerhalb unserer Kontrolle liegen, erheblich verzögert;
  • wir die Lieferung der Waren aus technischen Gründen ausgesetzt haben oder Ihnen mitteilen, dass wir die Lieferung aus technischen Gründen aussetzen werden, jeweils für einen Zeitraum von mehr als 14 (vierzehn) Tagen;
  • wir die Waren nicht innerhalb von 30 Tagen nach dem Tag, an dem wir Ihre Bestellung angenommen haben, geliefert haben; oder
  • Sie haben das Recht, den Vertrag zu kündigen, weil wir etwas falsch gemacht haben.
  • Machen Sie als Verbraucher von Ihrem Recht Gebrauch, Ihre Meinung zu ändern (Consumer Contracts Regulations 2013). Wenn Sie ein Verbraucher sind, haben Sie bei den meisten online gekauften Waren ein gesetzliches Recht, Ihre Meinung innerhalb von 14 Tagen zu ändern und eine Rückerstattung zu erhalten. Rückerstattungen werden gemäß und in Übereinstimmung mit unseren Rückgabebedingungen bearbeitet. Diese Rechte, die sich aus den Consumer Contracts Regulations 2013 ergeben, werden in diesen Bedingungen ausführlicher erläutert.
  • Garantie gemäß der Verbrauchervertragsverordnung 2013:
Recht nach dem Verbrauchervertragsgesetz 

Verordnungen 2013

14 Tage Zeit, um Ihre Meinung zu ändern.
Der Verbraucher trägt die Kosten der Rücksendung.
Bitte beachten Sie, dass wir ein Rückgaberecht innerhalb von 28 Tagen nach dem Kauf anbieten - bitte lesen Sie unsere vollständigen Rückgabebedingungen 
  • Wie lange haben die Verbraucher Zeit, ihre Meinung zu ändern? Wenn Sie als Verbraucher Waren gekauft haben, haben Sie nach dem Tag, an dem Sie (oder eine von Ihnen benannte Person) die Waren erhalten haben, 14 Tage Zeit, Ihre Meinung über die Waren zu ändern, es sei denn, Ihre Bestellung wurde in mehrere Lieferungen an verschiedenen Tagen aufgeteilt. In diesem Fall können Sie innerhalb von 14 Tagen nach dem Tag, an dem Sie (oder die von Ihnen benannte Person) die letzte Lieferung für die betreffende Bestellung erhalten haben, Ihre Meinung über die Waren ändern.
  • Beendigung des Vertrags, wenn uns kein Fehler unterlaufen ist und Sie kein Recht haben, Ihre Meinung zu ändern. Auch wenn uns kein Fehler unterlaufen ist und Sie kein Verbraucher sind, der das Recht hat, seine Meinung zu ändern (siehe Klausel 8.3), können Sie den Vertrag vor seiner Vollendung beenden, müssen uns aber möglicherweise eine Entschädigung zahlen. Ein Vertrag über die Lieferung von Waren ist abgeschlossen, wenn das Produkt geliefert wird. Wenn Sie einen Vertrag vorzeitig beenden möchten, ohne dass uns ein Fehler unterlaufen ist und Sie kein Verbraucher sind, der seine Meinung geändert hat, setzen Sie sich einfach mit uns in Verbindung und teilen uns dies mit. Der Vertrag endet dann sofort und wir erstatten Ihnen alle Beträge, die Sie für nicht gelieferte Waren bezahlt haben. Die Rückerstattung erfolgt vorbehaltlich und in Übereinstimmung mit unserer Rückgabepolitik 
9. wie Sie den Vertrag mit uns beenden können (auch wenn Sie ein Verbraucher sind, der seine Meinung geändert hat)
  • Sagen Sie uns, dass Sie den Vertrag beenden möchten
  • Um den Vertrag mit uns zu beenden, setzen Sie sich bitte mit uns in Verbindung, indem Sie eine der in Klausel 2.2 oben genannten Methoden anwenden.
  • Wenn Sie Verbraucher sind, können Sie uns auch mitteilen, dass Sie den Vertrag beenden wollen, indem Sie das Muster-Widerrufsformular (das Sie am Ende dieser Bedingungen finden) ausdrucken, ausfüllen und an uns zurücksenden; Sie müssen es jedoch nicht verwenden.
  • Rückgabe von Waren nach Beendigung des Vertrags
  • Wenn Sie den Vertrag aus irgendeinem Grund beenden, nachdem die Produkte an Sie versandt wurden oder Sie sie erhalten haben, müssen Sie sie an uns zurücksenden.
  • Einzelheiten zu unserem Rückgabeverfahren finden Sie in unserer Rückgaberichtlinie.
10. Unser Recht auf Beendigung des Vertrags
  • Wir können den Vertrag beenden, wenn Sie ihn brechen. Wir können den Vertrag jederzeit durch ein Schreiben an Sie beenden, wenn:
  • Sie keine Zahlung an uns leisten, wenn diese fällig ist, und Sie die Zahlung auch nicht innerhalb von 5 (fünf) Tagen, nachdem wir Sie an die Fälligkeit der Zahlung erinnert haben, leisten;
  • Sie uns nicht innerhalb eines angemessenen Zeitraums nach unserer Aufforderung die Informationen zur Verfügung stellen, die wir für die Lieferung der Waren benötigen, z. B. die Lieferadresse.
  • Sie uns nicht innerhalb einer angemessenen Frist gestatten, Ihnen die Waren zu liefern oder sie bei uns abzuholen;
  • Sie müssen uns entschädigen, wenn Sie den Vertrag brechen. Wenn wir den Vertrag in den in Klausel 1 genannten Fällen beenden, erstatten wir Ihnen das Geld zurück, das Sie im Voraus für nicht gelieferte Waren gezahlt haben, können aber eine angemessene Entschädigung für die Nettokosten, die uns durch Ihren Vertragsbruch entstehen, abziehen oder in Rechnung stellen. Wir werden Ihnen mitteilen, ob dies der Fall ist und welchen Betrag wir für fällig halten. Rückerstattungen werden nach Maßgabe und in Übereinstimmung mit unserer Rückgabepolitikbearbeitet
  • Wir können das Produkt zurückziehen. Wir können Sie schriftlich darüber informieren, dass wir die Lieferung des Produkts einstellen werden. Wir informieren Sie so schnell wie möglich, bevor wir die Lieferung des Produkts einstellen, und erstatten Ihnen alle Beträge zurück, die Sie im Voraus für nicht mehr gelieferte Waren bezahlt haben. Rückerstattungen werden gemäß unserer Rückgabepolitikbearbeitet.
11. wenn es ein Problem mit dem Produkt gibt
  • Wie Sie uns über Probleme informieren können. Wenn Sie Fragen oder Beschwerden über das Produkt haben, wenden Sie sich bitte an uns, indem Sie eine der in Klausel 2.2 oben genannten Methoden anwenden.
12. Ihre Rechte in Bezug auf mangelhafte Waren, wenn Sie ein Verbraucher sind
  • Wenn Sie ein Verbraucher sind, sind wir gesetzlich verpflichtet, Waren zu liefern, die mit diesem Vertrag in Einklang stehen. Nichts in diesen Bedingungen wird Ihre gesetzlichen Rechte beeinträchtigen.
  • Wenn für das von Ihnen gekaufte Produkt eine freiwillige Herstellergarantie von uns gewährt wird, bietet unsere freiwillige Herstellergarantie separate zusätzliche Rechte zu den in Abschnitt 12.1 genannten gesetzlichen Rechten. Es steht Ihnen frei zu wählen, ob Sie Ihre gesetzlichen Rechte, Ihre Rechte aus diesem Vertrag und/oder Ihre Rechte aus unserer Herstellergarantie geltend machen möchten.
  • Ihre Verpflichtung zur Rücksendung beanstandeter Waren.
  • Wenn Sie Ihr gesetzliches Recht auf Ablehnung von Waren ausüben möchten, müssen Sie diese gemäß unserer Rückgabebedingungenan uns zurücksenden. 
  • Für Waren, die innerhalb der ersten 28 Tage nach dem Kauf zurückgegeben werden, stellen wir ein vorfrankiertes Rücksendeetikett zur Verfügung.
  • Wenden Sie sich bitte an das Product Support Centre, um eine RMA-Nummer (Return Merchandise Authorisation) zu erhalten. Diese kann telefonisch unter 02920866429, per Fax unter 02920864280 oder per E-Mail unter support@voyager-systems.co.uk angefordert werden .
  • Bitte beachten Sie , dass die Waren in Ihrer Verantwortung bleiben, bis sie bei uns an unserer Rücksendeadresse eingegangen sind. Bitte setzen Sie sich mit uns in Verbindung, indem Sie eine der in Klausel 2 oben genannten Methoden verwenden, um uns mitzuteilen, dass Sie die Waren zurückweisen möchten.
  • Bitte beachten Sie unsere Rückgabebedingungen
13. Ihre Rechte in Bezug auf mangelhafte Waren, wenn Sie ein Unternehmen sind
  • Wir garantieren, dass die von uns gelieferten Waren bei Lieferung:
  • in allen wesentlichen Aspekten mit ihrer Beschreibung und den geltenden Spezifikationen übereinstimmen;
  • frei von wesentlichen Konstruktions-, Material- und Verarbeitungsfehlern sein; und
  • von zufriedenstellender Qualität sein (im Sinne des Sale of Goods Act 1979).
  • Vorbehaltlich der Klausel 3, wenn:
  • Sie teilen uns schriftlich mit, dass einige oder alle Waren nicht der in Klausel :1 genannten Garantie entsprechen.
  • im Falle eines Mangels, der bei einer normalen Sichtprüfung erkennbar ist, innerhalb von sieben Tagen nach Lieferung des betreffenden Produkts an Sie; oder
  • in allen anderen Fällen innerhalb von dreißig Tagen nach Lieferung des betreffenden Produkts an Sie
  • uns eine angemessene Gelegenheit zur Prüfung dieser Waren gegeben wird und
  • Sie (wenn Sie von uns dazu aufgefordert werden) diese Waren an unseren Geschäftssitz zurücksenden (in unseren Rücksendebedingungen wird erläutert, wer die Kosten für die Rücksendung trägt),
werden wir nach unserem Ermessen die mangelhaften Waren reparieren oder ersetzen oder den Preis der mangelhaften Waren in voller Höhe erstatten. Rückerstattungen werden vorbehaltlich und in Übereinstimmung mit unserer Rückgabepolitikbearbeitet 
  • Wir haften nicht für die Nichteinhaltung der in Klausel 1 genannten Garantie durch die Waren, wenn einer der folgenden Fälle eintritt:
  • Sie verwenden diese Waren weiter, nachdem Sie sie gemäß Klausel 2.1 gekündigt haben;
  • der Mangel darauf zurückzuführen ist, dass Sie unsere mündlichen oder schriftlichen Anweisungen zur Lagerung, Inbetriebnahme, Installation, Verwendung und Wartung der Waren oder (falls es keine gibt) die diesbezügliche gute Handelspraxis nicht befolgt haben;
  • der Mangel durch die Verwendung von nicht zugelassenem Zubehör oder Bauteilen entstanden ist;
  • die betreffenden Waren von Ihnen oder von einem Dritten, der nicht zu unseren autorisierten Reparaturbetrieben gehört, ohne unsere vorherige schriftliche Zustimmung verändert oder repariert wurden;
  • der Mangel durch normalen Verschleiß, vorsätzliche Beschädigung, Missbrauch, Unfall, Fahrlässigkeit Ihrerseits oder eines Dritten oder durch anormale Lager- oder Arbeitsbedingungen entstanden ist; oder
  • die Waren aufgrund von Änderungen, die vorgenommen wurden, um sicherzustellen, dass sie den geltenden gesetzlichen oder behördlichen Anforderungen entsprechen, von den geltenden Spezifikationen abweichen.
  • Wenn Sie es versäumen, die Ablehnung gemäß Klausel 2.1 mitzuteilen, wird davon ausgegangen, dass Sie die betreffenden Waren angenommen haben.
  • Mit Ausnahme der in dieser Klausel 13 genannten Fälle haften wir Ihnen gegenüber nicht für die Nichteinhaltung der in Klausel 1 genannten Garantie durch die Waren.
  • Die in den Abschnitten 13 bis 15 des Sale of Goods Act 1979 implizierten Bedingungen sind, soweit gesetzlich zulässig, von diesen Bedingungen ausgeschlossen.
  • Diese Bedingungen gelten für alle von uns gelieferten reparierten oder ersetzten Waren.
  • Sie müssen alle abgelehnten Waren gemäß unseren Rückgabebedingungen zurücksenden.Bitte beachten Sie, dass die Waren auf Ihr Risiko bleiben, bis sie von uns an unserer Rücksendeadresse empfangen werden, es sei denn, sie werden mit einem von uns gelieferten, vorausbezahlten Etikett zurückgesendet; in diesem Fall sind die Waren ab dem Zeitpunkt, an dem Sie sie unserem Spediteur übergeben, auf unser Risiko.
  • Wenn wir uns damit einverstanden erklären, den Preis der abgelehnten Waren zu erstatten, wird Ihre Rückerstattung gemäß unserer Rückgabebestimmungenbearbeitet. 
  • Jede anwendbare freiwillige Herstellergarantie, die von uns gewährt wird, gibt Ihnen separate zusätzliche Rechte zu der in Klausel 13.1 vorgesehenen Garantie.
14. preis und zahlung
  • Wo Sie den Preis für das Produkt finden. Der Preis des Produkts (einschließlich Mehrwertsteuer bei Verkäufen an Verbraucher und ohne Mehrwertsteuer bei Verkäufen an Unternehmen) ist der Preis, der auf den Bestellseiten angegeben ist, wenn Sie Ihre Bestellung aufgeben. Wir bemühen uns mit angemessener Sorgfalt, sicherzustellen, dass der Ihnen mitgeteilte Produktpreis korrekt ist. Was jedoch geschieht, wenn wir einen Fehler im Preis des von Ihnen bestellten Produkts feststellen, entnehmen Sie bitte Klausel 3.
  • Wir werden Änderungen des Mehrwertsteuersatzes weitergeben. Ändert sich der Mehrwertsteuersatz zwischen dem Datum Ihrer Bestellung und dem Datum der Lieferung des Produkts, passen wir den von Ihnen zu zahlenden Mehrwertsteuersatz an, es sei denn, Sie haben das Produkt bereits vollständig bezahlt, bevor die Änderung des Mehrwertsteuersatzes in Kraft tritt.
  • Was passiert, wenn wir einen falschen Preis angegeben haben? Es ist immer möglich, dass trotz unserer besten Bemühungen einige der von uns verkauften Waren einen falschen Preis haben. Normalerweise überprüfen wir die Preise, bevor wir Ihre Bestellung annehmen, so dass wir den niedrigeren Betrag in Rechnung stellen, wenn der korrekte Preis des Produkts zum Zeitpunkt Ihrer Bestellung niedriger ist als der von uns angegebene Preis zum Zeitpunkt Ihrer Bestellung. Wenn der korrekte Preis des Produkts zum Zeitpunkt Ihrer Bestellung höher ist als der Ihnen genannte Preis, werden wir Sie kontaktieren, um Ihre Anweisungen einzuholen, bevor wir Ihre Bestellung annehmen. Wenn wir Ihre Bestellung annehmen und bearbeiten, obwohl ein Preisfehler offensichtlich und unverkennbar ist und von Ihnen vernünftigerweise als Preisfehler erkannt werden konnte, können wir den Vertrag beenden, Ihnen alle von Ihnen gezahlten Beträge zurückerstatten und die Rückgabe der Ihnen gelieferten Waren verlangen.
  • Wann Sie zahlen müssen und wie Sie zahlen müssen.
  • Wir akzeptieren Zahlungen über die PayPal-Plattform auf unserer Website. Die Plattform ermöglicht es Ihnen, mit Visa, MasterCard, American Express oder Maestro zu bezahlen.
  • Alle Zahlungen müssen über die PayPal-Plattform auf unserer Website getätigt werden. Wir akzeptieren keine Zahlungen über das Telefon.
  • Die Zahlung wird bei der Übermittlung Ihrer Bestellung abgezogen.
  • Unser Recht auf Aufrechnung, wenn Sie ein Geschäftskunde sind.
  • Wenn Sie ein Geschäftskunde sind, müssen Sie alle Beträge, die uns gemäß diesen Bedingungen geschuldet werden, in voller Höhe und ohne Aufrechnung, Gegenforderung, Abzug oder Einbehalt (mit Ausnahme von gesetzlich vorgeschriebenen Steuerabzügen oder -einbehalten) bezahlen.
  • Wenn Sie ein Geschäftskunde sind, können wir jederzeit, ohne Sie davon in Kenntnis zu setzen, eine Verbindlichkeit von Ihnen uns gegenüber gegen eine Verbindlichkeit von uns Ihnen gegenüber aufrechnen, unabhängig davon, ob es sich um eine gegenwärtige oder künftige, fällige oder nicht fällige Verbindlichkeit handelt und unabhängig davon, ob eine der beiden Verbindlichkeiten aus diesem Vertrag entstanden ist oder nicht. Die Ausübung unserer Rechte gemäß dieser Klausel durch uns schränkt keine anderen Rechte oder Rechtsmittel ein, die uns gemäß diesem Vertrag oder anderweitig zur Verfügung stehen.
  • Wir können Zinsen berechnen, wenn Sie zu spät zahlen. Wenn Sie eine Zahlung an uns nicht bis zum Fälligkeitsdatum leisten, können wir Ihnen Zinsen auf den überfälligen Betrag in Höhe von 4 % pro Jahr über dem jeweils gültigen Basiszinssatz der National Westminster Bank PLC berechnen. Diese Zinsen werden täglich ab dem Fälligkeitsdatum bis zum Datum der tatsächlichen Zahlung des überfälligen Betrags berechnet, unabhängig davon, ob diese vor oder nach dem Urteil erfolgt. Sie müssen uns die Zinsen zusammen mit dem überfälligen Betrag zahlen.
  • Was ist zu tun, wenn Sie glauben, dass eine Rechnung falsch ist? Wenn Sie der Meinung sind, dass eine Rechnung falsch ist, setzen Sie sich bitte umgehend mit uns in Verbindung, um uns dies mitzuteilen. Solange der Streitfall nicht geklärt ist, müssen Sie keine Zinsen zahlen. Sobald der Streitfall geklärt ist, berechnen wir Ihnen Zinsen auf korrekt in Rechnung gestellte Beträge ab dem ursprünglichen Fälligkeitsdatum.
15. unsere Verantwortung für den von Ihnen erlittenen Verlust oder Schaden, wenn Sie ein Verbraucher sind
  • Wir sind Ihnen gegenüber für von uns verursachte vorhersehbare Verluste und Schäden verantwortlich. Wenn wir diese Bedingungen nicht einhalten, sind wir für Verluste oder Schäden verantwortlich, die Sie erleiden und die eine vorhersehbare Folge davon sind, dass wir diesen Vertrag brechen oder dass wir keine angemessene Sorgfalt und Fachkenntnis anwenden. Ein Verlust oder Schaden ist vorhersehbar, wenn es entweder offensichtlich ist, dass er eintreten wird, oder wenn zum Zeitpunkt des Vertragsabschlusses sowohl Sie als auch wir wussten, dass er eintreten könnte, z. B. wenn Sie ihn während des Verkaufsprozesses mit uns besprochen haben.
  • Wir schließen unsere Haftung Ihnen gegenüber nicht aus oder beschränken sie in irgendeiner Weise, wenn dies ungesetzlich wäre. Dazu gehört die Haftung für Tod oder Körperverletzung, die durch unsere Fahrlässigkeit oder die Fahrlässigkeit unserer Mitarbeiter, Vertreter oder Subunternehmer verursacht wurde, für Betrug oder arglistige Täuschung oder für die Verletzung Ihrer gesetzlichen Rechte in Bezug auf die Waren, wenn Sie ein Verbraucher sind.
  • Wir haften nicht für geschäftliche Verluste. Wenn Sie ein Verbraucher sind, liefern wir Ihnen die Waren nur für den häuslichen und privaten Gebrauch. Wenn Sie die Waren für kommerzielle, geschäftliche oder Wiederverkaufszwecke verwenden, ist unsere Haftung Ihnen gegenüber wie in Klausel 16 dargelegt begrenzt.
16. unsere Verantwortung für von Ihnen erlittene Verluste oder Schäden, wenn Sie ein Unternehmen sind
  • Nichts in diesen Bedingungen soll unsere Haftung einschränken oder ausschließen für:
  • Tod oder Personenschäden, die durch unsere Fahrlässigkeit oder die Fahrlässigkeit unserer Mitarbeiter, Vertreter oder Subunternehmer (je nach Fall) verursacht wurden;
  • Betrug oder arglistige Täuschung;
  • einen Verstoß gegen die in Abschnitt 12 des Sale of Goods Act 1979 enthaltenen Bestimmungen;
  • Angelegenheiten, für die ein Haftungsausschluss oder eine Haftungsbeschränkung durch uns rechtswidrig wäre
  • Mit Ausnahme des in Klausel 13.1 ausdrücklich genannten Umfangs sind alle in den Abschnitten 13 bis 15 des Sale of Goods Act 1979 implizierten Bedingungen ausgeschlossen.
  • Vorbehaltlich der Klausel 1:
  • wir haften Ihnen gegenüber weder aus Vertrag, unerlaubter Handlung (einschließlich Fahrlässigkeit), Verletzung gesetzlicher Pflichten oder anderweitig für entgangenen Gewinn noch für indirekte oder Folgeschäden, die sich aus oder in Verbindung mit einem Vertrag zwischen uns ergeben; und
  • Unsere Gesamthaftung Ihnen gegenüber für alle anderen Verluste, die sich aus oder in Verbindung mit dem betreffenden Vertrag zwischen uns ergeben, sei es aus Vertrag, unerlaubter Handlung (einschließlich Fahrlässigkeit), Verletzung gesetzlicher Pflichten oder anderweitig, ist auf einen Betrag begrenzt, der den von Ihnen für Waren aus dem betreffenden Vertrag gezahlten Preis nicht übersteigt.
17.Klarna
In Zusammenarbeit mit der Klarna Bank AB (publ), Sveavägen 46, 111 34 Stockholm, Schweden, bieten wir Ihnen die folgenden Zahlungsmöglichkeiten an. Die Zahlung ist an Klarna zu leisten:
  • Bezahlen in 3
Weitere Informationen und die Nutzungsbedingungen von Klarna finden Sie hier. Allgemeine Informationen zu Klarna finden Sie hier. Ihre persönlichen Daten werden in Übereinstimmung mit dem geltenden Datenschutzrecht und in Übereinstimmung mit den Informationen in Klarnas Datenschutzerklärung behandelt.
18. wie wir Ihre persönlichen Daten verwenden können
  • Wie wir Ihre persönlichen Daten verwenden. Wir werden die persönlichen Informationen, die Sie uns zur Verfügung stellen, verwenden:
  • Die Lieferung der Waren an Sie;
  • um Ihre Zahlung für die Waren zu verarbeiten; und
  • In Übereinstimmung mit unserer Datenschutzpolitik
19. andere wichtige Begriffe
  • Wir können diese Vereinbarung auf eine andere Person übertragen. Wir können unsere Rechte und Pflichten im Rahmen dieser Bedingungen auf eine andere Person oder Organisation übertragen. Wir werden Sie immer schriftlich informieren, wenn dies geschieht, und wenn Sie ein Verbraucher sind, werden wir sicherstellen, dass die Übertragung Ihre Rechte aus dem Vertrag nicht beeinträchtigt.
  • Sie benötigen unsere Zustimmung, um Ihre Rechte auf eine andere Person zu übertragen. Sie können Ihre Rechte oder Pflichten aus diesen Bedingungen nur dann auf eine andere Person übertragen, wenn wir dem schriftlich zustimmen. Sie können jedoch jede von uns gewährte freiwillige Herstellergarantie ohne unsere schriftliche Zustimmung und ohne Einschränkung übertragen.
  • Niemand sonst hat irgendwelche Rechte aus diesem Vertrag. Dieser Vertrag besteht zwischen Ihnen und uns. Keine andere Person hat das Recht, eine seiner Bestimmungen durchzusetzen.
  • Sollte ein Gericht einen Teil dieses Vertrages für rechtswidrig erklären, so bleibt der Rest in Kraft. Jeder der Absätze dieser Bedingungen gilt separat. Wenn ein Gericht oder eine zuständige Behörde entscheidet, dass einer der Absätze rechtswidrig ist, bleiben die übrigen Absätze in vollem Umfang in Kraft und wirksam.
  • Auch wenn wir die Einhaltung dieses Vertrags verzögern, können wir ihn später noch durchsetzen. Wenn wir nicht sofort darauf bestehen, dass Sie etwas tun, wozu Sie nach diesen Bedingungen verpflichtet sind, oder wenn wir die Einleitung von Maßnahmen gegen Sie wegen eines Vertragsbruchs verzögern, bedeutet das nicht, dass Sie diese Dinge nicht tun müssen, und es hindert uns nicht daran, zu einem späteren Zeitpunkt Maßnahmen gegen Sie einzuleiten. Wenn Sie z. B. eine Zahlung versäumen und wir Sie nicht belangen, sondern die Waren weiterhin liefern, können wir Sie trotzdem auffordern, die Zahlung zu einem späteren Zeitpunkt zu leisten.
  • Welche Gesetze auf diesen Vertrag anwendbar sind und wo Sie, wenn Sie ein Verbraucher sind, rechtliche Schritte einleiten können. Diese Bedingungen unterliegen englischem Recht, und Sie können in Bezug auf die Waren vor englischen Gerichten klagen. Wenn Sie in Schottland wohnen, können Sie in Bezug auf die Waren entweder vor einem schottischen oder einem englischen Gericht klagen. Wenn Sie in Nordirland wohnen, können Sie in Bezug auf die Waren entweder vor den nordirischen oder den englischen Gerichten Klage erheben.
  • Alternative Streitbeilegung, wenn Sie ein Verbraucher sind. Gemäß den EU-Verordnungen sind wir verpflichtet, den Verbrauchern einen elektronischen Link zur Plattform für die Online-Streitbeilegung (ODR) zur Verfügung zu stellen. Sie können eine Beschwerde über die Plattform zur Online-Streitbeilegung einreichen, die Sie unter https://webgate.ec.europa.eu/odr/ main/index.cfm?event=main.home.chooseLanguagefinden .
  • Welche Gesetze für diesen Vertrag gelten und wo Sie Klage erheben können, wenn Sie ein Unternehmen sind. Wenn Sie ein Unternehmen sind, unterliegen alle Streitigkeiten oder Ansprüche, die sich aus oder in Verbindung mit einem Vertrag zwischen uns oder dessen Gegenstand oder Zustandekommen ergeben (einschließlich außervertraglicher Streitigkeiten oder Ansprüche), dem Recht von England und Wales und werden in Übereinstimmung mit diesem ausgelegt, und die Gerichte von England und Wales sind für die Beilegung solcher Streitigkeiten oder Ansprüche ausschließlich zuständig.                        

Muster-Widerrufsformular


(Füllen Sie dieses Formular nur aus und senden Sie es zurück, wenn Sie den Vertrag widerrufen wollen)


An [Nextbase, Floor 6, 230 Blackfriars Road, London, SE1 8NW]


Hiermit teile(n) ich/wir [*] mit, dass ich/wir [*] meinen/unseren [*] Kaufvertrag über die folgenden Waren widerrufen,


Bestellt am [*]/eingegangen am [*],


Name des/der Verbraucher(s),


Anschrift des/der Verbraucher(s),


Unterschrift des/der Verbraucher(s) (nur wenn dieser Vordruck in Papierform übermittelt wird),


Datum


[*] Nichtzutreffendesstreichen


© Crown copyright 2013.


Verkaufsbedingungen : aktualisiert am 22.10.19